Stichsäge Test

Stichsäge Test 

Platz 1 – Bosch Stichsäge PST 900 PEL 

Bosch Stichsäge PST 900 PEL - PLATZ 1Die Stichsäge PST 900 PEL belegte mit ihrer maximalen Präzision beim Schnitt durch jede Art von Materialien in unserm Stichsäge Test den Spitzenplatz. Sie zeigt eine nur minimale Vibration dank der „Low Vibration“ Technik von Bosch und ist mit einem linearen Massenausgleich und dem ergonomischen Softgrip ausgestattet. Für klare Sicht auf der Schnittlinie während des Schnitts sorgen eine zuschaltbare Blasluftfunktion und ein LED Powerlight. Die Sägeblatt Arretierung erfolgt durch die Bosch Einhand-SDS und erlaubt einen werkzeuglosen ebenso sicheren Sägeblattwechsel in wenigen Sekunden. Zum Lieferumfang gehören die Speedline Wood Sägeblatt (T 144 D), eine CutControl, ein Spanreißschutz, das Sägeblattdepot und ein transparenter Abdeckschutz sowie ein Koffer zur Aufbewahrung. Die Nennaufnahme der Stichsäge von Bosch ist 620 W. 90 mm Schnitttiefe in Holz, 8mm in Stahl und 15 mm in Aluminium ist mit der PST 900 PEL möglich. Bei Leerlauf beträgt die Hubzahl 500 – 3.100 /min. Die Stichsäge von Bosch aus unserm Stichsäge Test hat ein Maschinengewicht von 2,2 kg. Optisch ist sie in der bekannten Bosch Grün gehalten und hat einen angemessenen Preis. Hier finden Sie weitere Bosch Stichsägen.

Direkt zum Bosch Stichsäge PST 900 PEL auf Amazon

Platz 2 – Black+Decker Elektro Stichsäge 520W KS701PEK 

Black+Decker Elektro Stichsäge 520W KS701PEK - PLATZ 2Leistungsstark mit 520 W sägt die Black+Decker Elektro Stichsäge KS2701PEK aus unserm Stichsäge Test nicht nur Holz, sondern auch Kunststoff und Metall ganz einfach und zügig. Dank einer Feststelltaste können auch längere Zuschnittarbeiten komfortabel erledigt werden. Mit ihrer 4 Stufen Pendelhubfunktion kann die leichte Stichsäge von Black+Decker an das Material einfach angepasst werden. Dadurch ist weniger Kraftaufwand nötig und ein schneller Sägefortschritt ist gegeben. Der Schnitt ist vielfältig und das dank einer verstellbaren Fußplatte. Gerad-, Kurven- und Gehrungsschnitte von 0 bis 45° Winkel sind kein Problem. An dieser Stichsäge aus unserm Stichsäge Test können die Sägeblätter schnell und einfach werkzeuglos gewechselt werden. Das ergonomische Design in den bekannten Black+Decker Farben sowie ein verbessertes Ausgleichgewicht lassen ein vibrationsarmes kontrolliertes Sägen zu. Präzise Schnitte sind das Ergebnis da auch eine gute Sicht mit einer Sägeblasfunktion gegeben ist. Zum Lieferumfang gehören die Elektro Stichsäge 520W mit dem 2 m Kabel, ein Holzsägeblatt und ein Koffer für die Aufbewahrung. Das Gewicht der Stichsäge ist 1.7 Kg und 2 Jahre Garantie werden gewährt. Diese Stichsäge hat in unserm Stichsäge Test einen moderaten Preis an den Tag gelegt.

Direkt zum Black+Decker Elektro Stichsäge 520W KS701PEK auf Amazon

Platz 3 – Makita Pendelhubstichsäge 4351FCTJ 

Makita Pendelhubstichsäge 135 mm, mit LED, 720W, 4351FCTJ - PLATZ 3Die 4351FCTJ von Makita ist eine sehr leistungsstarke Pendelhubstichsäge mit einem vibrationsarmen Lauf, der für ein optimales Schnittergebnis sorgt. Dank eines umfangreichen Programms an Zubehör- und Sägeblättern kann diese Stichsäge für viele verschiedene Zwecke genutzt werden. Damit können Holz, Kunststoff sowie Metall verarbeitet werden. Dank einer Vierkant-Hubstange kann das sogenannte Weglaufen des Sägeblatts verhindert werden. Das Schneiden von Kreisen und Bögen sind kein Problem. Der Knauff mit einem eingelegten Gummipolster gewährleistet einen sicheren Halt und komfortables Arbeiten. Die Beleuchtung mit einer starken LED bietet eine klare Sicht auf die zu bearbeitende Schnittstelle. Vor Vorteil ist vor allem der werkzeuglose Sägeblattwchsel an der Makita Stichsäge. Der handliche Griff ist ebenfalls hilfreich, um ein perfektes und sicheres Schnittergebnis zu erzielen. Sägespäne werden durch die Kühlluft von der Schnittstelle entfernt, somit ist freie Sicht auf die Arbeit garantiert. Ein Staubsauger kann dem integrierten Staubsaugeranschluss angebracht werden, um eine gesundere, saubere Umgebung auch für den Arbeiter herzustellen. Das ist vor allem bei längerem Gebrauch der Stichsäge aus dem Stichsäge Test wichtig. Die Makita Pendelhubstichsäge bietet mehrere Einstellungen, für viele unterschliche Aufgaben. Je nach dem zu bearbeitenden Material und der gewünschten Anforderung kann man den Pendelhub in drei Stufen verstellen oder ganz ausschalten. Die Hubzahl kann zudem durch den vorhandenen elektronischen Einschalter nach Bedarf gesteuert werden. Aufgrund der verstellbaren Grundplatte sind Schnitte auch im Winkel von 45° möglich und das in beiden Seiten. Die Makita 4351FCTJ hat 720 Watt und eine Hubzahl zwischen 800 und 2.800 pro Minute. Im Lieferumfang sind 3 verschiedene Sägeblätter, ein Gleitschuh aus Kunststoff der das Zerkratzen empfindlicher Oberflächen verhindert sowie ein Makpac Systemkoffer. Das Design ist in dem bekannten Makita Blau gehalten. Im Preis ist diese Stichsäge Mittelklasse und durchaus o.k. Weitere Pendelhubstichsägen, finden Sie hier.

Direkt zum Makita Pendelhubstichsäge 4351FCTJ auf Amazon

Platz 4 – TROTEC PJSS 10-20V Akku-Stichsäge 

TROTEC PJSS 10-20V Akku-Stichsäge - PLATZ 4Die PJSS 10-20V von Trotec ist eine geschickte Lösung für vielfältigste Stichsägearbeiten in der Werkstatt, Garage oder natürlich im Freien. Durch die kabellose Arbeitsweise ist man nicht an das Vorhandensein einer Steckdose verzichten und ist viel flexibler. Dank der integrierten Staubabsaugung kann die Pendelhub-Stichsäge von Trotec auch in Wohnräumen eingesetzt werden. Nach getaner Arbeit ist damit ein Staub und Sägespan in der Wohnung. Ein 20 V starker Lithium-Ionen-Akku ist ohne Memory-Effekt ohne Selbstentladung garantiert zügiges Arbeiten mit dem Gerät. Der Flexpower-Multiakku kann mit anderen Trotec Akku-Werkzeugen kombiniert werden. Der 4-Stufen-Schalter sorgt für einen optimalen Sägefortschritt, davon sind drei Pendelhubstufen und eine Feinschnittstufe. Die stufenlose Hubzahlsteuerung ist mit einer Einschaltsperre ausgestattet, die für ein sicheres Arbeiten sorgt. Die Stahlfußplatte ist mit einem abnehmbaren Gleitschuh versehen. Für Gehrungsschnitte ist das Gerät beidseitig schwenkbar und zwar in Schritten von 15° bis 45°. Es gibt an der Stichsäge zwei Gebläsefunktionen. Das Ausblasen für eine spanfreie Schnittlinie und das Absaugen um staubfrei arbeiten zu können. Das Schnellspannfutter der TROTEC PJSS erlaubt den werkzeuglosen Sägeblattwechsel in wenigen Sekunden. Das Design ist in Gelb gehalten. Die TROTEC PJSS wiegt insgesamt 2 kg. Im Preis ist diese hochwertige Stichsäge im unteren Segment angesiedelt und damit jeden Cent wert..

Direkt zum TROTEC PJSS 10-20V Akku-Stichsäge auf Amazon

Platz 5 – Makita 4329 Stichsäge 

Makita 4329 Stichsäge - PLATZ 5Die Makita 4329 Stichsäge ist leicht und handlich mit einer 4-stufigen Pendelhubeinstellung. Der Lauf dieser Stichsäge in unserm Stichsäge Test ist leise und vibrationsarm. Sie hat eine elektronisch einstellbare Hubzahl und ist für Sägeblätter mit bis zu 1,7 mm Stärke geeignet. Die Grundplatte ist beidseitig um bis 45° schwenkbar. Der Berührungsschutz ist verstellbar und transparent wodurch eine hohe Sicherheit und auch die freie Sicht auf das Werkstück und natürlich die Anrißlinie gegeben. Der Integrierte Staubsaugeranschluss gewährleistet ein span- und staubfreies Arbeiten durch die effektive Fremdabsaugung. Die Makita Stichsäge ist wie alle Werkzeuge des Herstellers in der Farbe Blau. Der Preis ist o.k.

Direkt zum Makita 4329 Stichsäge auf Amazon

Stichsäge Test 

Bevorzugen Sie Akku Stichsäge Test, klicken Sie Akku Stichsäge Test. In der Werkstatt ist die Stichsäge ein flexibles Allzweckgerät das aufgrund des schmalen Sägeblatts wesentlich vielfältiger einsetzbar ist andere Sägen. Saubere Schnittkanten erhält man mit allen Stichsägen. Alle einfachen Geradschnitte schafften bei abgeschalteter Pendelhubfunktion und bei einer großen Hubzahl zeigten alle Sägen im Stichsäge Test eine fast perfekte Schnittkante, sodass kein Nachfeilen nötig war. Bei einem aktivierten Pendelhub war der Schnitt deutlich gröber. Die Stichsäge schnitt in unserm Stichsäge Test mit Pendelhub nicht viel schneller als ohne. Die Pendelhubstichsäge mit Hubzahl Regler, gemeint ist das kleine Rad am Kopf der Säge ermöglicht es, die passende Geschwindigkeit vor der Arbeit damit einzustellen. Große Unterschiede im Stichsäge Test waren bei der Schnittgeschwindigkeit festzustellen. Der Sieger in unserm Stichsäge Testhängte die Konkurrenz in diesem Punkt locker ab.. Die Schnittgeschwindigkeit wird vom Hersteller angegeben und gibt mit einen Hinweis auf die Leistungsfähigkeit der Stichsäge. Die Schnitttiefe kann vom Hersteller in der Anleitung gelesen werden. Sie ist kein Testkriterium. Bevorzugen Sie Kappsäge Test, klicken Sie Kappsäge Test.

Hochwertige Zusatz-Ausstattung für eine leichtere Arbeit damit! 

Beim Stichsäge-Zubehör scheiden sich die Geister. Wichtig ist vor allem eine gute Ausleuchtung des Arbeitsplatzes z.B. mit LEDs sowie auch gut funktionierende Staubgeranschlüsse oder eine eigene Staubabsaugung sind wichtig. Alle Stichsägen im Stichsäge Test verfügten über eine separate Führungsschiene, von Vorteil ist ein Werkzeugkoffer zur Aufbewahrung des Geräts und des Zubehörs dafür. Kurz zusammengefasst lässt sich feststellen, dass alle Stichsägen sehr flexibel eingesetzt werden können: Sie schneiden gerade, kurvig und schräg ohne Schwierigkeiten. Dadurch sind sie nahezu unverzichtbare Elektrowerkzeugen in jeder privaten Werkstatt. Bei Ihrer Schnitttechnik überzeugte uns jede Stichsäge im Test. Qualitätsunterschiede wurden erst bei den schnellen Schnitten mit einer Pendelhubeinstellung sichtbar. Anders ist das Ergebnis bei der Handhabung, manche Geräte vibrieren sehr stark oder waren beim Sägeblatt-Wechsel sehr anstrengend. Sehr schön sind die Akku-Stichsägen. Sie erlauben es überall unabhängig vom Stromnetz zu sägen. Groß Abweichungen zeigten sich bei der Ausstattung. Hier kommt es auf die Qualität und nicht auf die Masse. In den Produktbeschreibungen können Sie das Zubehör entnehmen und auch die wichtigsten Vorteile der einzelnen Geräte in unserm Stichsägen Test sind aufgeführt. Wer also eine Stichsäge kaufen möchte kann sich eingehend informieren und direkt eines der von uns vorgestellten Geräte bekannter Hersteller kaufen. Sie können sicher sein ein hochwertiges Gerät Ihr Eigen zu nennen und können stressfrei der nächsten Sägearbeit entgegen sehen. Bevorzugen Sie Makita Stichsäge Test, klicken Sie Makita Stichsäge Test.

Wir nutzen Cookies um dir passende Inhalte zu präsentieren und dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren die Cookies aber erst, wenn du auf Akzeptieren klickst. Weitere Infos

Wir benutzen Google Analytics um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete YouTube Videos helfen dir mittels Cookies nur die Videos zu sehen, die du sehen willst.

Schließen